Die offene Ganztagsschule


Die offene Ganztagsschule (OGS) ist optimal für alle berufstätigen Eltern. Die Frühbetreuung startet bei uns bereits um 7.00 Uhr.

 

Nach dem Unterricht haben die Kinder die Möglichkeit ihre Hausaufgaben zu erledigen und an vier Tagen die Woche (Mo.-Do.) anschließend das Mittagessen gemeinsam einzunehmen. 

 

Die Nachmittage sind bunt gestaltet. So bietet die OGS für die Kinder viele Möglichkeiten, ihren Interessen nachzugehen. Das kann tanzen, kochen bzw. backen, Blockflöte oder auch der Schulgarten sein. Für die kleinen Schauspieler gibt es eine Theater AG und wer sich gar nicht entscheiden kann, für den ist die Überraschungs-AG bestimmt das richtige.

 

Für alle Kinder endet die OGS dann um 15 Uhr.